16. Mai 2024
Hallo! Eine Frage zum Anfang: fällt euch ein Unterschied auf? Nein? Es gibt aber einen, der erstaunlich ist. Das auf dem Bild ist eine BiCROS-Versorgung. Das heißt, dass das eine Ohr nicht versorgbar ist und man nur ein Mikrofon auf der Seite trägt, welches dann die aufgenommenen Geräusche und Gespräche aufnimmt und auf die andere Seite überträgt. Es ist in diesem Fall BiCROS, weil das Ohr, auf das übertragen wird, auch einen Hörverlust hat und damit das Übertragene auch verstärkt...

23. April 2024
Hallo! Was viele vielleicht nicht wissen, ist, dass wir auch ein Geschäft mit ganz normalen Verkäufen sind. Wir verkaufen zwar überwiegend Batterien, aber auch die Filter, Trockenkapseln oder Reinigungsutensilien gibt es bei uns im GEHÖRWERK zu kaufen. Ebenfalls gibt es aber auch für uns Sachen, die erledigt werden müsse, so gehört es zusätzlich zu meinen Aufgaben die Post wegzubringen oder für unseren Laden Sachen wie Milch, Zucker oder ähnliches, einzukaufen, denn wir bieten euch...

09. April 2024
Hallo! Heute möchte ich euch noch mal etwas zur Reinigung und Pflege eurer Hörgeräte vorstellen. Das ist ein Kontaktspray. Dieses auriFIX Kontaktspray von hörluchs ist super für alle Hörgeräte, denn durch den Pinsel kommt man in jede kleine Ecke und kann das Hörgerät reinigen. Es funktioniert aber auch besonders gut für Ladestationen mit Kontakten, denn wenn diese mal verdreckt sind, lädt das Hörgerät vielleicht nicht richtig und dann hält der Akku möglicherweise nicht den ganzen...

26. März 2024
Hallo! Heute zeige ich euch, wie es aussieht, wenn man otoskopiert, also ins Ohr guckt. Auf dem linken Bild seht ihr ein klares Trommelfell und auf dem rechten Bild seht ihr es dann noch einmal etwas beschriftet, also, was man alles sehen kann. Bei diesem Trommelfell sieht man sehr stark den Hammergriff, das ist nicht immer so. Man sollte aber immer den Lichtreflex sehen und das immer vorne unten. Wenn ihr euch jetzt fragt, was vorne unten bedeutet: das Trommelfell ist in vier Teile aufgeteilt...

19. März 2024
Hallo! Vielleicht erinnert ihr euch noch an meinen Beitrag zum Schallschlauchwechsel. Damit man aber überhaupt einen Schlauchwechsel durchführen kann, braucht man einen gebogenen Schallschlauch. Auf den Bildern könnt ihr sehen, wie man einen Schallschlauch biegt. Als erstes muss man von der Rolle mit dem Schallschlauch ein Stück, das ungefähr eine Handbreite breit ist. Das Stück sollte etwas angeschrägt abgeschnitten werden, damit es später leichter in die Otoplastik gezogen werden...

13. März 2024
Hallo, ab heute könnt ihr einfach auf unserer Internetseite buchen. Dazu geth ihr einfach auf die Internetseite und dort auf Online Termine. Dort könnt ihr dann zwischen Julia popke und Maik Schröder auswählen. Die Terminpläne sind gleich aufgebaut, es werden dann nur die freien Termine des ausgewählten Mitarbeiter angezeigt. Als erstes müsst ihr dann auswählen, wofür der Termin sein soll, damit das zeitlich richtig eingeplant werden kann. Anschließend wählt ihr den TAg und die...

27. Februar 2024
Hallo! Heute wollte ich euch einmal zeigen, dass man auch Hörgeräte voreinstellen kann und das individuell auf den Hörverlust. Das geht bei jedem Hersteller, indem man vorher aus verschiedenen Hörgeräten das auswählt, welches es am Ende sein soll, mit dem passenden Hörer dazu. Der Herstellerbenutzt dann eine Anpassformel, die Zielkurven berechnet, die laut Hörverlust 100% ergeben sollen. Es gibt verschiedene Anpassformeln, die dann auch je nach Hörverlust und Erfahrung benutzt werden....

23. Februar 2024
Ich erkläre euch das Verfahren von der Abformung bis zur Otoplastik

09. Februar 2024
Hallo! Ich bin jetzt seit einer Woche wieder im Betrieb, nachdem ich die letzten 4 Wochen Berufsschule in Lübeck hatte. Die Berufsschule hat total viel Spaß gemacht und ich habe so viel Neues gelernt. Besonders interessant fand ich diesen Block die In-situ-Messung in HA (Hörgeräteanpassung). Daran haben mir besonders die Laborstunden gefallen, weil wir dort eigene Messungen an unseren Mitschülern durchführen durften. Theoretisch ist das schon komplizierter. In-situ bedeutet übrigens "am...

29. Dezember 2023
Wir haben Inventur gemacht

Mehr anzeigen